programmdetails



Clown Pic

Komische Knochen

Seit über vierzig Jahren ist der international bekannte Clown Pic - viele Jahre davon mit dem Circus Roncalli und mit dem Circus Knie - unterwegs. Im Schwanen schildert er Erfahrungen, Erlebnisse, Geschichten: Witzig, melancholisch, menschenfreundlich - und rührt und regt dabei den Zuschauer an, stimmt ihn mal heiter, mal nachdenklich. Dazwischen gibt es Präsidentenworte, Saxophontöne und die kleinsten Seifenblasen der Welt.

Berühmt geworden ist Pic mit seiner Figur des Pierrot lunaire im legendären Circus Roncalli, bei dem er während sieben Jahren aufgetreten ist und den "er wie kein zweiter nachhaltig geprägt hat". (Zitat Zirkusdirektor Bernhard Paul) Zwei Saisons gastierte Pic beim Circus Knie, einmal mit einem Nilpferd, das einen Schmetterling spielte, das andere Mal mit einem Huhn und einem Poulet. "Soviel Poesie, soviel zarte Genauigkeit, soviel graziler Humor", schrieb Peter Palitzsch, Direktor des Berliner Ensemble.

Pic zeigt den Menschen in seiner Zerbrechlichkeit, in seiner herzzerreißenden Monstrosität. U.a. entstanden aus seiner Arbeit drei Volkszirkusse in Gestalt von Bürgerintiativen, zusammen mit Clown Pello. Einmal wurde auf diese Weise ein Autobahnzubringer beim Kloster St. Gallen verhindert. Dieser Platz heißt heute "Pic o Pello Platz". Im Laufe der Jahre entstanden elf Theaterabende, mit denen Pic in vielen Ländern gastierte. Neben den Tourneen malt und schreibt er.

zurück

Sonntag, 15. Februar 2015 17:00 Uhr


Clown Pic
Komische Knochen



Eintritt:
VVK 11.- + Geb. (=13.10) / ermäßigt 8.- + Geb. (=9.80) // AK 14.- / 11.-

Karten:
www.kulturhaus-schwanen.de und alle VVK-Stellen (reservix)

Reservierung Abendkasse:
07151-9 20 50 625 


Logo Reservix