programmdetails



Zwischen Islam und Islamismus

Interaktiver Vortrag / Bunt statt Braun - Jugendkulturwoche für Vielfalt und gegen Rassismus


Lebenswelten junger Musliminnen und Muslime zwischen Islam und Islamismus

Welche Rolle spielt der Islam im Leben von Jugendlichen und jungen Erwachsenen? Wie lassen sich religiöse Überzeugungen von islamistischen Positionen unterscheiden?

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Diskutiert wird auch, wie man problematischen Einstellungen und demokratiekritischen Tendenzen bei jungen Musliminnen und Muslimen entgegenwirken kann, ohne dabei ihre Religion in Frage zu stellen.

Die Interaktiven Elemente und die Vortragseinheiten wechseln sich in der Veranstaltung ab. Die Inhalte werden durch Texte, Musik und Videos veranschaulicht. Für einen Austausch von Fallbeispielen, Problemen und Erfahrungen aus der Praxis bleibt viel Raum.

Referent: Ibrahim Ethem Ebrem, Freier Mitarbeiter der Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württemberg - Team meX.

Zielgruppe: Menschen, die sich für das Thema interessieren, LehrerInnen, PädagogInnen, AusbilderInnen, ErzieherInnen...

Das "Team meX. Mit Zivilcourage gegen Rechtsextremismus" ist ein Kooperationsprojekt der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg mit dem Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg, gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung.

zurück

Mittwoch, 19. November 2014 13:30 Uhr


Zwischen Islam und Islamismus
Interaktiver Vortrag / Bunt statt Braun - Jugendkulturwoche für Vielfalt und gegen Rassismus




Gebühr: 5€ pro Person
Um Anmeldung wird gebeten


Bild: inkje / photocase.de