programmdetails



ANNA's ART

Land schafft Kunst

Eine Ausstellung im Kontext der Remstal Gartenschau 2019

Einführung: Verena Wolfert, Dozentin
Musikalische Umrahmung: Katrin Dalman und Andreas Hoffmann (Gitarre und Gesang)

Ein Jahr lang hat sich die Weinstädter Künstlergruppe  „ANNA´s ART“ unter der Leitung von Verena Wolfert mit dem Thema der heimischen Landschaft malerisch auseinandergesetzt.

Was als reine und im engeren Sinne verstandene Landschaftsmalerei begann, hat sich im Laufe des kreativen Prozesses zu einem ganzen Kaleidoskop an Themen aufgefächert. So sind weitaus mehr Motive entstanden als das ursprüngliche Thema „Landschaft“ vorgab.

„Land“ steht hier nicht nur für Weinberge, Felder, Remsufer…, sondern auch für von Menschenhand Gebautes, für Kultur und Tradition. 15 Künstlerinnen und Künstler werfen Ihren ganz individuellen Blick auf das sie umgebende „Land“ und haben dabei erfahren, dass sie selbst letztendlich ein Teil dieses Gefüges sind, das ihnen sowohl kreative Inspiration als auch vertraute Heimat ist. Allen Arbeiten liegt das verbindende Element des „Draußen-Seins“ zu Grunde.  Erst, wenn wir bereit sind, die Enge und vermeintliche Geborgenheit der eigenen vier Wände zu verlassen, werden wir erfahren, welchen Formen- und Farbenreichtum das Verweilen unter freiem Himmel bietet.  

Ganz unterschiedliche Techniken, Herangehensweisen und Formate fordern die Betrachtenden auf, ihren Blick auf die ihnen scheinbar bekannte Umgebung neu zu justieren. Sie werden dabei ihre Sicht auf das ihnen Vertraute hinterfragen müssen und so zu einer neuen Wahrnehmung gelangen.

 

zurück

Vernissage

Freitag, 03. Mai 2019 21:00 Uhr


ANNA's ART
Land schafft Kunst


Eintritt frei

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Montag bis Freitag 9.00 – 16.00 Uhr & 17.00 – 22.00 Uhr
Samstag 17.00 – 22.00 Uhr
Sonn- und feiertags geschlossen
An Tagen mit Veranstaltungen länger als 22.00 Uhr

Laufzeit: 03.05. – 06.06. 2019