programmdetails



Escher - Li - Bauser: T³

1 x Bandpremiere / 2 x CD-Präsentation / 3 x Musiker ohne Grenzen

Der Akkordeonist, Theatermusiker und Multiinstrumentalist Tobias Escher aus Waiblingen-Hegnach wird am 24. Februar gleich zwei brandneue CDs vorstellen!

Die Songs des Solo-Albums "gypsy circus" bilden den Auftakt des spannenden und abwechslungsreichen Abends. Eigenwillige Interpretationen von Swing- und Gypsysongs der 30er Jahre sowie Theatermusik von Kurt Weill und Tom Waits werden mit eigenem schrägem Flair, Charme und Megafon auf die Bühne gebracht.

"...da alle Kollegen im Urlaub waren", hat er im Studio kurzerhand alle Instrumente im Alleingang eingespielt. An diesem Abend wird er die Stücke gemeinsam mit zwei längjährigen musikalischen Freunden zelebrieren. Thomas Bauser aus Freiburg, ein Spezialist an der Hammond B3 Orgel, und Ausnahmetalent Tian Long Li an der chromatischen Mundharmonika, mit dem Escher seit langem ein musikalisches Duo bildet, komplettieren die außergewöhnliche Besetzung.

Li, den Escher 2008 auf einer Konzertreise in China kennenlernte und quasi mit nach Deutschland brachte, hat alle Stücke der zweiten CD komponiert, die an diesem Abend vorgestellt wird. Der Album-Titel: "nothing but blue", der Inhalt: genialer moderner Jazz mit groovigen Rhythmen und einem schmatzenden Orgelsound. Mal schwebend balladenhaft, mal hochvirtuos und immer im eigenen Stil des gefragten jungen Jazzmusikers, der die Mundharmonika schon jetzt wie ein alter Meister spielt.

Für diese neuen Stücke wird Escher neben Akkordeon hauptsächlich am Schlagzeug den Takt geben und zusammen mit Organist Bauser das einmalige Sound, Klang- und Rhythmusgerüst bilden auf dem Tian Long Li seine jazzigen Improvisationen und Melodien darbieten wird. Also auch eine echte Bandpremiere im Schwanen!

 

 

Infos

CDs/Homepage
www.tobias-escher.de

 

 

zurück

Freitag, 24.02.2017 20:00 Uhr


Escher - Li - Bauser: T³
1 x Bandpremiere / 2 x CD-Präsentation / 3 x Musiker ohne Grenzen



Eintritt:
VVK  17.50 / ermäßigt 14.20 (inkl. Gebühr) // AK 19.- / erm. 15.-

Karten:
online (s.u.) und an allen VVK-Stellen (reservix)

Reservierung Abendkasse (AK-Preis):

07151-5001-1674


Logo Reservix