Programmdetails



Das hässliche Entlein

Stückentwicklung nach einem Märchen von Hans Christian Andersen | Theater-AG des Staufer-Gymnasiums

Bei der Stückentwicklung der Theater-AG des Staufer-Gymnasiums geht es dieses Jahr tierisch zu, tierisch ungerecht nämlich, beim „Hässlichen Entlein“.
30 Kinder aus den sechsten, siebten und achten Klassen wollen auf der Bühne herausfinden, was es mit dem Dazugehören, dem Ausgrenzen und der Vielfalt auf sich hat. 

Die Theater-AG des Staufer-Gymnasiums bleibt dem Genre Märchen und dem Autor Hans Christian Andersen treu. Nach einer sehr selbstbestimmten „Prinzessin auf der Erbse“im vergangenen Jahr geht es dieses Jahr tierischer zu - tierisch ungerecht nämlich, beim „Hässlichen Entlein“. 30 Kinder aus den sechsten, siebten und achten Klassen möchten herausfinden, was es mit dem Dazugehören, dem Ausgrenzen und der Vielfalt auf sich hat. Bei Andersen gibt es ein Happy End – das hässliche Entlein ist in Wirklichkeit ein stolzer, edler Schwan. Ist das im echten Leben auch so? Wo stoßen wir auf Widerstand, wenn wir „anders“ sind? Und wie kann man die unterstützen, die Hilfe brauchen? Unsere bunte Theatertruppe findet vielleicht Antworten, vielleicht stellt sie auch neue Fragen – seien Sie gespannt!

Eine Produktion der Theater-AG des Staufer-Gymnasiums und des Kulturhaus Schwanen
 

Premiere

Mittwoch, 12.06.2024 20:00 Uhr


Das hässliche Entlein
Stückentwicklung nach einem Märchen von Hans Christian Andersen | Theater-AG des Staufer-Gymnasiums


Eintritt
5 € / 4 € ermäßigt

VVK über Sekretariat des Staufer Gymnasiums, Waiblingen oder per Mail an msgawehn@remove-this.gmx.de Franziska Gawehn
Kein Online Vorverkauf

Sitzplätze  (Freie Platzwahl)


Alle Termine im Überblick
Donnerstag, 13.06.2024 | 11:30 Uhr
Donnerstag, 13.06.2024 | 18:00 Uhr
Logo Reservix