Programmdetails



Gretchen89ff

9 Szenen Theater im Theater nach einem Stück von Lutz Hübner

Eine Produktion der Theatergruppe Remskiesel der Kunstschule Unteres Remstal und des Schwanen

29.02. 20.00 Uhr Premiere
01.03. 20.00 Uhr Vorstellung 2
02.03. 20.00 Uhr Vorstellung 3

„Im Theater sitzend hörte ich einmal kurz vor Beginn der Vorstellung eine gepflegte ältere Dame in der Reihe vor mir zu ihrer Begleiterin sagen: Hoffentlich spielen sie es so wie es ist!“
Diese kleine Episode inspirierte Lutz Hübner zu Gretchen 89ff.
Unterschiedliche Regisseur*innen nähern sich mit ihren Schauspieler*innen dem „wahren Kern“ von Gretchens kleinem Monolog aus Goethes großem „Faust“ an. Denn, wie Lutz Hübner im Prolog des Stückes weiter bemerkt: „Unter diesem kurzen Stoßgebet einer wackeren Abonnentin (s.o.) gähnt ein philosophischer Abgrund.“

Die komödiantischen und auf den Punkt gebrachten Szenen lassen diejenigen im Publikum, die nie hinter die Kulissen geschaut haben, staunen, und die anderen. . . na ja: sie werden sich erinnern.
Gleichwohl ein Spaß für alle Freunde des Theaters.

Es spielen:

Melissa Iakovidou
Lisa Kiechle    
Berit Vogel
Olga Zirkelbach
Matthias Rössler

Regie: Clemens Schäfer
Licht und Technik: Bertold Becker und Hanno Schupp

 

Donnerstag, 29.02.2024 20:00 Uhr


Gretchen89ff
9 Szenen Theater im Theater nach einem Stück von Lutz Hübner


Abendkasse
9,- € | 7.- € erm.
Kein Online VVK.
Kartenreservierung unter 07151/5001 1705 oder per E-Mail kunstschule@remove-this.waiblingen.de


Alle Termine im Überblick
Donnerstag, 29.02.2024 | 20:00 Uhr
Freitag, 01.03.2024 | 20:00 Uhr
Samstag, 02.03.2024 | 20:00 Uhr
Logo Reservix