programmdetails



„Deutsche haben Holzgesichter!“

Vortrag & Workshop im Rahmen der 17. Bunt statt Braun Jugendkulturwoche

Mimik und Körpersprache – ein deutsch-arabischer Austausch

Kann man sich körpersprachlich eigentlich missverstehen? Oder ist die Körpersprache eine universelle Sprache, die alle Menschen verstehen und
verbindet? In diesem munteren deutsch-arabischen Abend findet ein Kulturkontakt der besonderen Art statt. Der ägyptische Körpersprache-Spezialist Naser El Bardanohi und die deutsche Ethnologin Dr. Katrin Gratz untersuchen die wechselseitigen Wahrnehmungen: Was lesen Araber in der deutschen Körpersprache? Und wie interpretieren Deutsche die arabische Körpersprache? Was Araber in deutschen Körpern alles lesen können, ist erstaunlich. Mittels der alten Kulturtechnik „Al Firasa“, dem Lesen der Körpersprache, interpretieren sie unsere Mimik, Körperhaltung, Kleidung bis hin zu Geruch, Schmuck und Accessoires. Dabei wird deutlich, welche mannigfaltigen Anwendungen und Potenziale ein bewussteres Lesen der Körpersprache im Alltag für uns alle hat.

Workshopleitung: Dr. Katrin Gratz, Ethnologin und Interkulturelle Trainerin; Naser El Bardanohi, Autor und Kulturraumreferent

Eintritt 3.– €, keine Anmeldung erforderlich

zurück

Donnerstag, 07.07.2022 18:30 Uhr


„Deutsche haben Holzgesichter!“
Vortrag & Workshop im Rahmen der 17. Bunt statt Braun Jugendkulturwoche


Eintritt 3.– €, keine Anmeldung erforderlich


Logo Reservix