programmdetails



17. Bunt statt Braun Jugendkulturwoche

04. – 09. Juli 2022

Bunt statt Braun, die Jugendkulturwoche für Vielfalt und gegen Rassismus, findet seit 2005 jährlich im Schwanen statt. Rund 1000 Schüler:innen aus Schulen in Waiblingen und Umkreis nehmen jeweils daran teil. Sie ist eine kulturelle Maßnahme gegen die Entwicklung beschränkter Realitätswahrnehmung und starrer Haltungen bei Jugendlichen. Jungen Menschen werden über Filme, Konzerte, Theater, Rollenspiele, Workshops und Ausstellungen (und Gespräche über all das) wesentliche Fragen und Handlungsspielräume ihres Lebens verdeutlicht. 


Alle Veranstaltungen & Workshops im Überblick:


Mo, 04.07., 19 Uhr 
Hate Speech – Zivilcourage im Netz
Vom Umgang mit aggressiver Sprache im Netz | mit Leo Keidel, Erster Kriminalhauptkommissar Polizeipräsidium AAlen, Refererat Prävention | ab Klasse 7


Mo, 04.07., 19 Uhr 
Eröffnungsvortrag: Gesellschaft mit begrenzter Haltung
Kurzvortrag von Alexander Roth | Hier geht's zur Veranstaltung


Mo, 04.07., 19 Uhr 
Vernissage: Corona – Gefahr, Krise oder Chance für die Gesellschaft?
Plakatausstellung von Studierenden des Kolping Berufskollegs für Grafikdesign in Stuttgart | Die Gestalter:innen sind anwesend | Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.00 – 16.00 und 17.00 – 22.00 Uhr, Sa 17.00 – 22.00 Uhr | Hier geht's zur Veranstaltung


Mo, 04.07., + Di, 05.07., 9.00 – 11.00 Uhr 
Masel Tov Cocktail
Deutschland 2021, Regie: Arkadij Khaet, Mickey Paatzsch 30 Min | Film & Gespräch | ab Klasse 8 | Eintritt: 3.– € pro Schüler:in


Mo, 04.07., + Fr, 08.07., 9.00 – 12.00 Uhr 
Alles eine einzige Verschwörung?
Wege in die Welt der Verschwörungsmythen und wie man herausfindet | mit Julia Hein, Medienpädagogin & Sozialarbeiterin und Julia Marx, Soziologin und Sozialarbeiterin | Workshop | ab Klasse 7 | Eintritt: 3.– € pro Schüler:in


Di, 05.07., + Mi, 06.07., 9.00 – 12.00 Uhr 
Ich und Du – das sind WIR
Trickfilm–Workshop | mit Sabine Barth, Präventionsbeauftragte des ZSI & Künstlerin | ab Klasse 4 | Eintritt: 3.– € pro Schüler:in


Di, 05.07., 14.00 – 16.00 Uhr 
Respekt ist ein Bumerang
über Respekt & Akzeptanz | mit Polizeihauptkommissar Jürgen Oesterle | Workshop mit Diskussion | ab Klasse 10


Di, 05.07., 19.00 – 20.00 Uhr 
Initiative Sicherer Landkreis Rems-Murr e. V.: Zivilcourage-Ehrung & Informationen zur Kriminalprävention im Rems-Murr-Kreis
Ehrung und Information | für alle Interessierten | keine Anmeldung erforderlich | Hier geht's zur Veranstaltung


ab 20.06. frei vereinbar, Dauer: 90 min
Theatervorbereitung im Klassenzimmer
Vorbereitungsworkshop zum Theaterstück Kriegerin | Eintritt: 1.– € pro Schüler:in | Anmeldung über die WLB Esslingen, Carolin Koch (koch@wlb-esslingen.de)


Mi, 06.07., 9.00 – 10.30 Uhr + 14.00 – 15.30 Uhr
Kriegerin
Theaterstück der Württembergischen Landesbühne Esslingen | Autor: David Wnendt, Bühnenfassung: Tina Müller, Regie: Jenke Nordalm, Kampfchoreorografie: Jan Krauter | für alle Interessierten | ab Klasse 8 | Eintritt: 3.– € pro Schüler:in


Mi, 06.07., 9.00 – 12.00 Uhr + 13.30 – 16.30 Uhr
Radikalisierung, Rassismus und Rechtsextrimismus – Was tun Nazis und was können wir gegen Nazis tun?
Workshop | mit Christian Weißgerber, Neonazi Aussteiger und Kulturwissenschaftler | für Klasse 10 – 12 | Eintritt: 3.– € pro Schüler:in


Mi, 06.07., 9.00 – 11.00 Uhr
Deutschrap-Hype
Workshop | mit Lukas Amores, Filmemacher und Filmstudent in Stuttgart (SAE) | ab Klasse 8 | Eintritt: 3.– € pro Schüler:in


Mi, 06.07., 14.30 – 17.00 Uhr
Alles eine einzige Verschwörung!?
verschwörungsmythischem Denken präventiv entgegen wirken, Projektvorstellung Brainwash + Input für Lehrkräfte | mit Julia Hein & Julia Marx | Online-Fortbildung | für Pädagog:innen | Hier geht's zur Veranstaltung


Mi, 06.07., 19.00 Uhr
Alles Spinner oder was?!
wie Sie mit Verschwörungsgläubigen umgehen | Vortrag | mit Dr Dipl. päd. Sarah pol, Pädagogin, systematische Paar- und Familienberaterin (FFAK), HP für Psychotherapie, Leitung ZEBRA-BW | für alle Interessierten | Eintritt: 3.– € | Hier geht's zur Veranstaltung


Do, 07.07., 9.00 – 12.00 Uhr
Was uns verbindet ist mehr als was uns trennt
Workshop | mit Dr Katrin Gratz, Ethnologin und Interkulturelle Trainerin und Naser El Bardanohi, Autor und Kulturraumreferent | ab Klasse 7 | Eintritt: 3.– € pro Schüler:in


Do, 07.07., 9.00 – 12.00 Uhr + 13.00 – 16.00 Uhr
Brücken bauen statt Gräben ziehen
Workshop | mit Dr Dipl. päd. Sarah Pohl (ZEBRA-BW) | ab Klasse 8


Do, 07.07., 9.00 – 12.00 Uhr
Hallooo Echooo – zwischen Filterblasen und Echokammern
Workshop mit Ausstellungsbesuch | mit Leonie Lass, Künstlerin | eine Kooperation mit der Kunstschule Unteres Remstal | ab Klasse 7 | Eintritt: 3.– € pro Schüler:in


Do, 07.07., 18.30 Uhr
"Deutsche haben Holzgesichter!"
Mimik und Körpersprache – ein deutsch-arabischer Austausch | Vortrag & Workshop | mit Dr Katrin Gratz & Naser El Bardanohi | für alle Interessierten | Eintritt: 3.– € keine Anmeldung erforderlich | Hier geht's zur Veranstaltung


Fr, 08.07., 9.00 – 12.00 Uhr
Körpersprache lesen lernen 
Workshop | mit Dr Katrin Gratz & Naser El Bardanohi | ab Klasse 8 | Eintritt: 3.– € pro Schüler:in


Sa, 09.07., ab 18 Uhr
BUNT STATT BRAUN FESTIVAL
Open Air mit: tba | für alle Interessierten Hier geht's zur Veranstaltung


Eintritt: frei, wenn nicht anders vermerkt.

Das Veranstaltungsteam besteht derzeit aus Kreisjugendring Rems-Murr,  Polizeipräsidium Aalen / Abteilung Prävention, tgbw (Türkische Gemeinde Baden-Württemberg), Fachstelle Demokratieförderung und Rechtsextremismusprävention des Rems-Murr-Kreises, Verlag Iris Förster, Jonatan Tropea, popmusic school Fellbach, Sozialintegrative Alltagsbegleitung Ebbe Buhl, Beauftragte für Chancengleichheit der Stadt Waiblingen und, als Urgestein und Ort des Ganzen: Kulturhaus Schwanen.  


Anmeldung: möglich ab sofort. Per Mail an kulturhaus-schwanen@waiblingen.de oder telefonisch unter 07151 500116 51 (Schwanenbüro). Ohne Gebühr.

Für die Anmeldung einer Klasse benötigen wir folgende Infos: Name und Tag der Veranstaltung, die Schule/Schulart, Klassenstufe, Klassenstärke, eine:n Ansprechpartner:in mit Tel.Nr. und Mailadresse. Daraufhin treten wir mit Ihnen in Sachen Technik etc in Verbindung und schicken Ihnen ggf. anschließend ein Anmeldeformular. Durch die Rücksendung des Formulars wird Ihre Buchung verbindlich.

Bei den meisten Veranstaltungen kann bei Bedarf der Beginn um bis zu 30 Minuten verschoben, also mit Ihnen abgestimmt werden. Beim ersten Kontakt bitte nachfragen. Bei den Workshops werden auch die genauen Inhalte mit Ihnen abgestimmt.

zurück

Montag, 04.07.2022 10:00 Uhr


17. Bunt statt Braun Jugendkulturwoche
04. – 09. Juli 2022


- siehe Text -


Logo Reservix