programmdetails



Bunt statt Braun Festival 2021

mit: Antiheld, Call Me Brutus, Alita, Wait Of The World

Zum Abschluss der 16. Bunt statt Braun Jugendkulturwoche lassen wir es nochmal richtig krachen. Flagge zeigen, mit exzellenter Musik, tollen Leuten und einer super Stimmung – das ist das Motto dieses Festivals. Das Konzert findet Open Air im Biergarten auf der Schwaneninsel statt.

Unter dem Motto für Vielfalt und gegen Rassismus präsentieren sich drei junge Bands, die aus einer Vielzahl von Bewerbungen ausgewählt wurden: WAIT OF THE WORLD (Alternative Rock aus München), ALITA (Singer/Songwriter aus Aalen) und CALL ME BRUTUS (Alternative Rock aus Sindelfingen).

Im zweiten Teil des Abends spielt die Stuttgarter Band ANTIHELD, die mit ihrer Musik ebenfalls ein Zeichen gegen Diskriminierung, Ausgrenzung und Gewalt setzt. Ein Mix aus Highly Suspect & Thrice, mit ein bisschen Grunge, Punk und Rap-Attitüde. Ende 2020 brachten ANTIHELD ihr drittes und bisher wichtigstes Album heraus: „Das politische Bullauge der in Privilegien lebenden mit Blick auf das Elend scheinbar unendlich weit entfernter Menschen, die Selbstreflexion des menschlichen Versagens, das Ersticken der Ängste im exzessiven Rausch, die Abrechnung mit der Kirche, die Auseinandersetzung mit dem Tod des eigenen Managers, bis hin zur Hoffnung auf Gretas vermeintliche Rettung der Welt und unser längst überfälliges Umdenken. Belanglose Popmusik ist tot.“ (Band-Info)

zurück

Samstag, 24.07.2021 18:00 Uhr


Bunt statt Braun Festival 2021
mit: Antiheld, Call Me Brutus, Alita, Wait Of The World


Eintritt:
Schüler:innen, Studierende, Azubis: 3.–
Verdienende 6.–


Logo Reservix