programmdetails



Sybille Bullatschek

Pflege lieber ungewöhnlich

Das Alter spottet jeder Beschreibung

Die

fröhliche Altenpflegerin ist wieder da! Nach ihrem Erfolgsprogramm

„Volle Pflegekraft voraus!“, das ihr reihenweise ausverkaufte Häuser und

diverse TV-Auftritte bescherte, begeistert die sympathische Schwäbin

nun erneut mit skurrilen Geschichten und lustigen Gags rund um den

„Pfläge“-Kosmos.

Im Haus Sonnenuntergang ist wieder die Hölle los! Während sich

die beiden betagten Senioras Frau Grube und Frau Bongartz noch

streiten, wer beim 100. Geburtstag mit dem Bu¨rgermeister aufs Foto

darf, fällt das Enfant terrible Herr Seifert beim Faschingsumzug mit

einem mitgebrachten Jagdgewehr in Ungnade. Doch nicht nur bei den

Senioren geht es wieder so richtig ab. Bei einer dubiosen Kaffeefahrt

zeigt Sybille den Veranstaltern, „wo der Pfläger die Heizdecken“ holt,

sie büffelt mit dem Publikum wieder eine Fremdsprache - diesmal etwas

„Exotisches”, geht auf Mannsuche beim „Speeddating” und referiert über

die Behebung des Fachkräftemangels mittels „Pflägehypnose”.

www.sybille-bullatschek.de

zurück

Donnerstag, 12. Mai 2016 20:00 Uhr


Sybille Bullatschek
Pflege lieber ungewöhnlich


Eintritt:

VVK: 20,80 (inkl. Geb.) / erm. 17,50

AK: 21,- / 18,-

Karten:

www.luna-kulturbar.de und an den VVK-Stellen (reservix)


Logo Reservix