programmdetails



Torsten Sträter

Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben


"Ich dachte lange, im Buch "Homo faber" geht es um schwule Bleistifte."


Comedy mit integrierten Lesungselementen: Klingt erst mal wie Reklame für einen Couchtisch, ist aber nur die nüchterne Beschreibung für eines der lustigsten Stand-up & Sit-down-Lese-Comedy-Kabarett-Programme überhaupt. Und ja, der Künstler schreibt diesen Text gerade selbst. Das ist meine Heimwerkermentalität.

Torsten Sträter hat eine schöne Stimme! Das habe ich auch selbst geschrieben. Ist aber so. Was den Inhalt des Programms angeht, möchte ich nicht zuviel verraten. Ein paar Stichworte vielleicht: Tiefgefrorene Hunde, Frauenfußball, Fleischwurst, Poesie, frittiertes Frühstück, Kinder, Liebe, das Ruhrgebiet, Atomkraft, meine Mutter ... alle sozial relevanten Themen drin. Liebe Grüße, Torsten Sträter

www.torsten-straeter.de

zurück

20:00 Uhr


Torsten Sträter
Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben




Eintritt:
VVK 17.50 (inkl. 2.50 Gebühr) / erm. 15.30.- (inkl. 2.30 Gebühr)
AK 18,.- / erm. 16.-

Karten:
www.luna-kulturbar.de und alle VVK-Stellen (reservix)