programmdetails



Tobias Escher Trio

“accordeon meets hammond”

Natürlich ist zunächst die Besetzung dieses Trios außergewöhnlich: ein Akkordeon und eine echte alte Hammond B3 Orgel hört man schließlich nicht alle Tage gemeinsam auf einer Bühne. Wenn dann darüber hinaus noch ein Schlagzeuger von Weltformat dazu kommt und die Musiker in ungebremster Spiellaune durch verschiedenste Stilistiken wandern, lässt sich schwer beschreiben, was dabei heraus kommt. Einzige Lösung: Man muss es hören und erleben!

Da wird klassische Akkordeonliteratur kurzerhand umorchestriert oder zu Stücken von Akkordeonmeister Galliano und Marocco in bester Jazzmanier improvisiert. Zuständig für die eigenen Songs, sowie die vokalen Parts im Programm ist der Kopf und Akkordeonist des Trios: Tobias Escher. Er ist ein musikalischer Grenzgänger, der progressiv, kreativ und ungefiltert jede Quetschkommoden-Konvention sprengt. Ausgestattet mit einem leidenschaftlichen Experimentiergeist und einer unbändigen Spielfreude gelingt es ihm, eine intensive Nähe zum Publikum herzustellen, die berührt.

Ihm zur Seite stehen Thomas Bauser, aus Freiburg, an der Hammond Orgel. Sowie einer der versiertesten Jazzschlagzeuger in Süddeutschland: Hans Fickelscher aus Stuttgart. Für diesen Abend wird als Gastmusiker das Chinesische Ausnahmetalent an der Mundharmonika Li "Jazzboy" Tian Long das Trio bereichern.

Bei allem Unterhaltungswert steht jedoch die musikalische Aussage immer im Vordergrund und der Zuhörer darf miterleben, wie sich die drei - zeitweise vier - Instrumente in immer neuen Klangvarianten unkonventionell, spannungsgeladen und jederzeit absolut erfrischend durch den Abend bewegen.

Besetzung: Tobias Escher: Gesang / Akkordeon Thomas Bauser: Hammond Orgel Hans Fickelscher: Schlagzeug / Cajon

Special guest: Li "Jazzboy" Tian Long: Bluesharp / chrom. Mundharmonika

Alle Infos/Hörproben unter www.tobias-escher.de

zurück

Freitag, 30. Dezember 2011 20:30 Uhr


Tobias Escher Trio
“accordeon meets hammond”


Eintritt: frei
Spenden: gerne


Logo Reservix