programmdetails



Die Salier Gymnasium Actors (SAG.A) zeigen

Die Physiker (Dürrenmatt)

In dem privaten Sanatorium „Les Cerisiers“ wird Krankenschwester Irene Straub eines Tages erdrosselt aufgefunden. Täter ist der wirre Physiker Ernesti, der sich für „Einstein“ hält. Es ist bereits der zweite Mord, der innerhalb von kurzer Zeit von einem in der Anstalt internierten Physiker verübt wurde. Inspektorin Voss und ihr Team ermitteln. Langsam wird immer klarer, welche Gefahr tatsächlich von den scheinbar verrückten Forschern in dem Sanatorium ausgeht.  Hat die Chefin des Sanatoriums, Doktor Mathilde von Zahnd, die Lage noch unter Kontrolle?

Dürrenmatts 1961 geschriebenes Theaterstück befasst sich mit der Frage der Ethik in der Wissenschaft: Wie weit dürfen Menschen in ihrem Wissensdurst und bei der Entwicklung neuer Technologien gehen? Ob Genforschung oder Energiegewinnung, „Die Physiker“ hat seit seiner Entstehung kaum an Aktualität eingebüßt. Im Gegenteil: Seit der Reaktorkatastrophe in Japan erscheint das Werk wieder in einem ganz neuen Licht.

zurück

Donnerstag, 12.05.2011 20:00 Uhr


Die Salier Gymnasium Actors (SAG.A) zeigen
Die Physiker (Dürrenmatt)


Eintritt:
7,- Euro bzw. 4,- Euro (ermäßigt).

Karten: Im Pausenverkauf des Salier Gymnasiums oder Reservierung im Kulturhaus Schwanen (07151-9 20 50 625).


Logo Reservix