programmdetails



44us

Das Musical-Projekt der Salier Grund- und Werkrealschule Waiblingen

Die Story: Vier sehr unterschiedliche Schüler einer Klasse, die sich überhaupt nicht ausstehen können, werden durch einen Wettbewerb bei einem Kulturfest dazu gezwungen, zusammen zu arbeiten und eine Lied-Performance auf die Beine zu stellen. Die Klasse, die den Wettbewerb gewinnt, darf eine Woche nach Jesi fahren (die Partnerstadt in Italien). Die Vier müssen beim Üben persönliche Differenzen überwinden und Rückschläge einstecken. Am Ende steht der große Auftritt und die Erkenntnis, dass es nicht wirklich schlimm ist, unterschiedlich zu sein….  

An der Salier Grund- und Werkrealschule ist die Schülerschaft extrem durchmischt: Die Schüler kommen aus verschiedensten kulturellen Hintergründen mit verschiedenen Sprachen und verschiedenem sozialem Niveau. Viele Schüler hatten vor diesem Projekt kaum oder gar nichts miteinander zu tun. Die gemeinsame Arbeit an dem Musical ist der Versuch, einen größeren Zusammenhalt der Schüler untereinander und mit der Schule zu entwickeln und zu erfahren, dass gemeinschaftlich v i e l e s möglich ist, ganz nach dem zentralen Motto von 44us: „Wir können es schaffen, wir schaffen's zusammen, zusammen wird's gut.“  

Lehrerin Jeannette Schwarz und Lehramtsstudent Björn Idler schrieben und komponierten das Schülermusical „44us“. Wichtig war ihnen dabei, die Handlung in der alltäglichen Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler ihrer Schule anzusiedeln. Die Darsteller spielen keine abstrakten Rollen, sondern ganz normale wenn auch sehr unterschiedliche Kinder mit ganz normalen Sorgen – Rollen also, die ihnen vertraut sind.

zurück

Sonntag, 10.07.2011 19:00 Uhr


44us
Das Musical-Projekt der Salier Grund- und Werkrealschule Waiblingen


Eintritt:

Abendkasse + Schulverkauf:
6.- / erm. 3.-
  
VVK:
4.- + Geb. / erm. 1,50 + Geb.  


Logo Reservix