Programmdetails



Wortgewand(t) - Der Poetry Slam

Der offene Poet:innen-Wettsreit im Schwanen - moderiert von Jonas Pan.

Welches Format versammel humorvollen Kurzgeschichten, lyrische Balladen, persönliche Poesie und launige Mundart-Texte in verschiedenen Sprachen?
Die Antwort: Der Poetry-Slam – ab jetzt im Schwanen unter dem Label „Wortgewand(t)“ moderiert von Jonas Pan.

Auch Du kannst mit Deinen Texten auf der Bühne dabei sein!
Anmeldung: poetryslam@remove-this.kulturhaus-schwanen.de

Der Poetry-Slam ist ein offener demokratischer Dichter:innen-Wettstreit, denn jede(r) kann mitmachen.

Dabei gilt für alle Künstler:innen:
Jeder Text ist selbst geschriebenen. Das Zeitlimit beträgt max. 6 Minuten. Es sind nur Text und Performance erlaubt – keine Kostüme oder Hilfsmittel.
Unter diesen Voraussetzungen treten Poet:innen gegeneinander an, um sich die Gunst des Publikums zu erringen, das per Applaus entscheidet, wer ein Runde weiter kommt und sich am Ende des Abends, das Waiblinger Wortgewand überstreifen darf.
Aber „the points are not the point; the point is poetry.“ (Allen Wolf) oder frei übersetzt:
“Der Punkt ist die Poesie - nicht die Punktewertung.”

Mittwoch, 22.11.2023 21:00 Uhr


Wortgewand(t) - Der Poetry Slam
Der offene Poet:innen-Wettsreit im Schwanen - moderiert von Jonas Pan.


Vorverkauf (inkl. Gebühren)
Online und an allen VVK-Stellen (reservix).
7.- € / 5.- € erm.
Abendkasse
10.- € / 8.- € erm.
Reservierung Abendkasse (AK-Preis)
07151-5001-1674
Alle Termine im Überblick
Dienstag, 30.04.2024 | 20:00 Uhr
Dienstag, 24.09.2024 | 20:00 Uhr
Dienstag, 19.11.2024 | 20:00 Uhr
Logo Reservix