programmdetails



Feier zum Internationalen Frauentag 2020

Veranstalter: Frauenrat, Beauftragte für Chancengleichheit, Kulturhaus Schwanen

Der Frauenrat, die Beauftragte für Chancengleichheit der Stadt Waiblingen und das Kulturhaus Schwanen laden gemeinsam zu Kultur und Genuss ein.

Das Programm „Nichts soll meine Schritte fesseln“ wurde anlässlich des Internationalen Frauentags entwickelt und rückt Frauen in der Kunst der Lyrik und Musik in den Mittelpunkt. Wunderbare, erhellende, heitere Texte von Dichterinnen und aus dem 14. Jahrhundert bis in die Neuzeit werden von Lisa Kraus vorgestellt. Die vier Saxophonistinnen von Gleis 4 bieten den Texten Paroli mit sehr unterschiedlichen Kompositionen und Arrangement von Frauen. Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen bleibt Zeit zum Schwätzen und Vernetzen.

 

11 Uhr  Sektempfang & Begrüßung durch Erste Bürgermeisterin Christiane Dürr

11.30 Uhr  „Nichts soll meine Schritte fesseln“ – Gleis 4

13 Uhr  gemeinsames Mittagessen

~14.30 Uhr  Ende der Veranstaltung


Eintritt: frei

wichtig: Eine verbindliche Anmeldung bis zum 2.03. ist erforderlich am besten per Email an frauenrat@waiblingen.de.

 

 

 

 

zurück

12:00 Uhr


Feier zum Internationalen Frauentag 2020
Veranstalter: Frauenrat, Beauftragte für Chancengleichheit, Kulturhaus Schwanen


Eintritt frei

 


Logo Reservix