programmdetails



Dunkelkonzert

Lights Out Trio - das unsichtbare Klaviertrio

Die DUNKELKONZERTE des "Lights Out Trio" mit Mathias Susaas Halvorsen (Klavier), Magnus Boye Hansen (Violine) und Steven Walter (Violoncello) sind zutiefst bewegende musikalische und emotionale Erlebnisse. Nach den großen Erfolgen der Vorjahre kommen die internationalen Musiker erneut in den Schwanen. Das junge Trio ist das weltweit einzige Ensemble, das seine dramaturgisch durchdachten Konzertprogramme in absoluter Dunkelheit darbietet.

Das neue Programm, das im Schwanen uraufgeführt wird, erschließt eine neue musikalische Welt junger amerikanischer Komponisten, die an den Schnittstellen von Klassik und Popmusik schaffen. Die frischen Melodien und treibenden Rhythmen u.a. von Marcos Balter, Nico Muhly und Donnachha Dennehy entfalten in der Dunkelheit ihren besonderen Charme, ihre Tiefe und Eleganz.

Das sagt die Presse: "Eine Offenbarung ... Dunkelkonzerte, so wie hier organisiert, sind letzte Mysterien. Sie verzaubern Menschen, die schon alles gesehen haben" (Waiblinger Kreiszeitung)

"... ohne Noten und in exzellentem Einverständnis, das ein blindes sein muss. ... Als Zuhörer verliert man mit den Konturen, also dem Raum, auch die Zeit. Im Gegenzug gewinnt man Konzentration ... Das Publikum begeistert sich dann lange für ein unglaublich eindrucksvolles Konzert" (Stuttgarter Nachrichten)

"Ein extrem intensives Erlebnis" (SWR)

www.lightsouttrio.com

zurück

Mittwoch, 01. Februar 2017 19:00 Uhr


Dunkelkonzert
Lights Out Trio - das unsichtbare Klaviertrio



Eintritt:
VVK 17.50 / ermäßigt 13.10 (inkl. Gebühr) // AK 19.- / ermäßigt 14.-


Eintritt Bankiers der Volksbank Stuttgart:
14.20 / ermäßigt 9.80 (inkl. Geb. ) nur VVK

Karten:
online (s.u.) und an allen VVK-Stellen (Reservix)

Reservierung Abendkasse (AK-Preis):
07151-5001-1674 


Logo Reservix