programmdetails



Jailhouse Blues

Theater mit dem Ensemble Remskiesel

Theatergruppe Remskiesel (Kunstschule Unteres Remstal) und Kulturhaus Schwanen präsentieren:


Jailhouse Blues  —  von Jörg Glaser

Eine Todeszelle in Texas, zwei Stunden vor der Hinrichtung.  Alec Motil, der Todeskandidat kämpft immer noch, er will sich nicht mit der Auferstehung und dem ewigen Leben abspeisen lassen. Die Pfarrerin hat es vor allem damit eilig. Dem Gefängniswärter geht es vor allem darum, die Henkersmahlzeit abzustauben. Die Anwältin schneit nochmal herein, um dem Todeskandidaten die Filmrechte abzuluchsen, aber der Sheriff, der Motil noch ein paar weitere Geständnisse abringen will, bringt Whisky mit, und so steigt doch noch so was wie eine Party. Schließlich taucht auch noch die Sängerin Sandy Hopper auf, Motils letzte große Liebe...

Eine Komödie im Todestrakt eines texanischen Gefängnisses. Tiefschwarzer Humor und ein grotesk-komischer Handlungsverlauf machen deutlich: Der Mensch ist fehlbar, und er ist anmaßend, wenn er sich das Recht herausnimmt, über Leben und Tod zu entscheiden.

 

Zum Autor:
Jörg Graser, geb. 1951 in Heidelberg, studierte ab 1971 Politologie, Soziologie und Kommunikationswissenschaften in München, anschließend Dokumentarfilm an der Hochschule für Fernsehen und Film München, wo er heute auch unterrichtet. Er hat zahlreiche Theaterstücke verfasst, die teilweise auch als Hörspiele gesendet wurden.

 

Es spielen:
Sabine Kögel-Schlecker  —  Pfarrerin
Marisa Leutenecker  —  Mrs. Hampton, Rechtsanwältin
Gitta Reinicke  —  Mrs. Dellaware, Sheriff
Judith Wuttke  —  Sandy Hopper, Sängerin
Matthias Rösler  —  Alec Motil, Häftling
Günter Neumann  —  Sam Brody, Gefängniswärter

Clemens Schäfer  —  Regie

Bertold Becker, Hanno Schupp  —  Technik

 

Karten:
Die Karten sind ab Montag, 25.Februar in der Kunstschule Unteres Remstal,
Weingärtner Vorstadt 14, 71332 Waiblingen erhältlich.

 

 

zurück

Samstag, 09. März 2019 21:00 Uhr


Jailhouse Blues
Theater mit dem Ensemble Remskiesel


Eintritt VVK:
11,- € / 8,- €

Eintritt AK:
13,- € / 9,- €

Karten:
Die Karten sind ab Montag, 25.Februar in der Kunstschule Unteres Remstal,
Weingärtner Vorstadt 14, 71332 Waiblingen erhältlich.

Reservierung Abendkasse (AK-Preis)
07151-5001-1674