programmdetails



Compagnia teatrale "Le Maschere"

Ein über jeden Verdacht erhabener Neapolitaner

Original Titel: UN NAPOLETANO AL DI SOPRA DI OGNI SOSPETTO (GAETANO e OLIMPIA DI MAIO)
Italienisches Theater made in Stuttgart

Erdrückt von Schulden und Elend, organisiert Gennaro unter Mithilfe seiner Ehefrau Elvira und seinen verdorbenen Freunden Pasquale und Nicola die Entführung von Liliana, um deren reichen Ehemann, Aristide, zu erpressen.
Die unvorbereitete und naive "Bande der Aufrichtigen" verbirgt sich mit ihrem Opfer in einem abgelegenen Landhaus. Die Erpresser erkennen sehr schnell die Schwierigkeit, dass das ertragreiche Unternehmen nur mühsam zu realisieren ist. Liliana teilt ihnen überschwänglich mit, dass ihr Ehemann das Lösegeld nicht bezahlen wird, um sich endlich von ihr zu befreien.
Als würde das nicht schon genügen, erscheinen im Landhaus auch noch zwei Gerichtsvollzieher. Diese halten Gennaro vor, dass er alte Wechsel nicht beglichen hat. Als es bereits so aussieht, als würde der Plan scheitern, trifft das Lösegeld ein, ohne dass Pasquale und Nicola etwas davon erfahren. Um das Geld verwenden zu können und um keinen Verdacht zu erwecken, machen Gennaro und Elvira Allen glauben, dass sie plötzlich von einem "einsamen Onkel Gesualdo" eine beträchtliche Summe geerbt haben.
Als sich alles zum Besten zu wenden scheint, fallen erst Liliana und dann Aristide in die Wohnung von Gennaro ein. Aus unterschiedlichen Gründen erpressen diese Gennaro, dem nichts mehr anderes übrig bleibt, als sich der Madonna von Pompei anzuvertrauen.
Und Onkel Gesualdo?

zurück

Samstag, 26. Januar 2019 20:30 Uhr


Compagnia teatrale "Le Maschere"
Ein über jeden Verdacht erhabener Neapolitaner


Eintritt:
Abendkasse 12.-

Reservierung Abendkasse:
07151-5001-1674