programmdetails



Kistenweise Leben

Theaterstück von und mit Danijel Marsanic

Regie: Stephan Raab

                                              "Ich habe keinen Bock auf dieses Leben. Ich
                                               halte es nicht mehr aus. Ohne Perspektive.
                                               Ohne Hoffnung." (Mike in Kistenweise Leben)

Liebes Ich,

hast du manchmal das Gefühl, dass sich dein Leben in starren, festgelegten Grenzen abspielt? Hast du die Sehnsucht, auszubrechen? Wenn ja, dann hast du vieles gemeinsam mit mir. Mein Leben ist 150 cm Meter lang, 75 cm breit und 50 cm hoch und doch ist es unendlich. Komm mit mir mit: Kiste für Kiste stellen wir uns der Wahrheit.

Kistenweise Leben ist ein abwechslungsreiches Ein-Personen-Stück, das mit Mike, dem Seefahrer, und seiner Kiste beginnt, aber nicht dort endet. Ein absurd scheinender Ritt durch Traum und Realität, durch Raum und Zeit, durch Sein und Schein. Ein Stück über Flucht, Widerstand und Selbstverwirklichung. Eine Geschichte über uns.

Es grüßt: Danijel Marsanic

Danijel Marsanic begann seine Schauspielausbildung an der internationalen Schauspielakademie Crearte in Stuttgart. Es folgte eine enge Zusammenarbeit mit der Freien Bühne Stuttgart, u.a. war er im Ensemble der Café Babel Produktion . Nach seinem Engagement bei SpielArte im Sommer 2017 entwickelt er derzeit eigene Performance- und Theaterprojekte.

Stephan Raab studierte Germanistik und Romanistik in Innsbruck. Arbeitet als Regisseur, Dramaturg und Theaterpädagoge in Stuttgart. 2006 bis 2011 gründete und leitete er das Theater praesent Innsbruck, von 2012 bis 2014 das Freie Theater Innsbruck.

zurück

Freitag, 02. März 2018 20:00 Uhr


Kistenweise Leben
Theaterstück von und mit Danijel Marsanic


Vorverkauf (inkl. Gebühren)
Online und an allen VVK-Stellen (reservix).
9,80 € / 5,40 € erm.
Abendkasse
11.- € / 6,50 € erm.

Geflüchtete: 2.-

Reservierung Abendkasse (AK-Preis)
07151-5001-1674
Alle Termine im Überblick
Fr, 26. Jan 2018 | 20:00 Uhr
Fr, 02. Mär 2018 | 20:00 Uhr